Deutscher Orchestertag 2018

Themen und Referenten

+Klick vergrößern
Fotos DOT2012

11. Deutscher Orchestertag: Themen u. Referenten

am 17. und 18. November 2013 im "Umweltforum Berlin Auferstehungskirche", in der Pufendorfstr. 11, 10249 Berlin

Man lebt nur einmal. Gesundheit für alle

Sonntag, 17. November 2013

14:00"Wollen wir nicht alle gesund sein?"
Medizinische Perspektiven für Manager und Musiker

Prof. Dr. Claudia Spahn, Freiburg
Leiterin des Freiburger Instituts für Musikermedizin (FIM)

14:45Neue Entwicklungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Dr. Christian Gravert, Berlin
Leiter Gesundheitsmanagement Deutsche Bahn



15:30Ausstellerpräsentation / Kaffeepause / Gespräche mit Ausstellern

16:00"Gesundheit steckt an"
Nicole Pathé, Bonn
Institut für Persönlichkeitsentwicklung und Personalberatung

17:00Ausstellerpräsentation / Kaffeepause / Gespräche mit Ausstellern

17:30"Aktives Gesundheitserlebnis – ungewöhnlich und effektiv"
mit allen Teilnehmern

18:30Abendessen

19:30OrchesterManagementOrchester & OrchesterManagementChor
Dirigent: Christian Kluxen

Im Anschluss DOT-Lounge mit Cocktailbar:
Rock-It Cargo Germany lädt die Teilnehmer wieder zu Cocktails ein
und "open Klassik-DJ-ing".

Montag, 18. November 2013

09:30Die Tarifsituation der Orchester nach dem BAG-Urteil
Rolf Bolwin, Köln
Geschäftsführender Direktor des Deutschen Bühnenvereins

10:30alle Workshops: Erster Durchgang

12:30Mittagessen/ Kaffeepause/ Gespräche mit Ausstellern

14:00alle Workshops: Zweiter Durchgang

16:00Abschiedskaffee / Gespräche mit Ausstellern

 

 

Workshop 1:
"Work-Life-Balance: Stressmanagement als Führungsaufgabe"
Claudia Kunze, Berlin

Workshop 2:
Gesundheit für alle! Gesundheitsmanagement im Kulturbetrieb
Frank Fiedler, Hamburg, Motio Verbund GmbH

Workshop 3:
Rechtsfragen Sucht und Krankheit
Robert Kuth, Köln (Geschäftsführer, Deutscher Bühnenverein Landesverband Mitte)
und Michael Schröder, Köln (Stellvertretender Direktor, Deutscher Bühnenverein)

Workshop 4:
"Fit for leading!" Warum auch Sie Sich um Ihre Gesundheit kümmern sollten!
Dr. Ralf Lindschulten (Sportwissenschaftler), Hannover

Partner

Medienpartner

Kooperationspartner