Deutscher Orchestertag 2018

Themen und Referenten

+Klick vergrößern
Fotos DOT2011

10. Deutscher Orchestertag: Themen u. Referenten

am 04. und 05. November 2012 im "Umweltforum Berlin Auferstehungskirche", in der Pufendorfstr. 11, 10249 Berlin

Wie werde ich reich?
Sponsoren suchen. Förderer finden Fundraising. Vom richtigen Vererben

Sonntag, 04. November 2012

14:00Kulturförderung - privat?

Vortrag von Prof. Dr. Peter Raue, Berlin
(Rechtsanwalt, RAUE LLP)

14:30Orchester vor 10 Jahren. Heute. In 10 Jahren 
mit Rolf Bolwin, Köln
(Geschäftsführender Direktor des Deutschen Bühnenvereins)
Gerald Mertens, Berlin
(Direktor der Deutschen Orchestervereinigung)
Moderation: Daniel Finkernagel, Köln
(Geschäftsführer, finkernagel & lück medienproduktion)



15:30Ausstellerpräsentation / Kaffeepause / Gespräche mit Ausstellern

16:00Bericht des Deutschen Bühnenvereins
Vortrag des geschäftsführenden Direktors

16:30Systematisches Einwerben von Drittmitteln
Geldsammeln im großen Stil
mit Prof. Maurice Lausberg, München
(Geschäftsführender Gesellschafter der actori GmbH)    

17:00Ausstellerpräsentation / Kaffeepause / Gespräche mit Ausstellern

17:30Wie Stiftungen fördern
Vortrag von Evelin Manteuffel, Essen
(Stiftungsberaterin, Deutsches Stiftungszentrum)

Erbschaftsmarketing – Nachlass und Testament für die Kultur gewinnen
Vortrag von Dipl. Soziologe Kai Dörfner, Stuttgart
(Geschäftsführer, Evangelischen Gesellschaft Stuttgart e.V.)

18:30Abendessen

19:30Orchestermanagementorchester & Orchestermanagementchor
„10 Years later”
Dirigent: Antony Hermus, Dessau (GMD)

im Anschluss  Remix-Party Klassik-Lounge im Umweltforum
mit  Jürgen Grözinger, Berlin (Klassik DJ) und
 Gabriel Schwabe, Berlin (Cellist)

Montag, 05. November 2012

09:30Entspannt in den Tag
Tai Chi mit Dr. Claudia Friedel, Berlin
(Lehrerin und Ausbilderin, Taijischule im TAYOME)

10:00alle Workshops: Erster Durchgang

12:00Mittagessen/ Kaffeepause/ Gespräche mit Ausstellern

14:00alle Workshops: Zweiter Durchgang

17:00Abschiedskaffee / Gespräche mit Ausstellern

 

 

Workshop 1: Geldsammeln
Öffentliche Kulturförderung für Orchester. Dem Staat in die Tasche greifen
mit Stephan Bock, Koblenz

Workshop 2: Teambildung
Let´s do the Mohawk-Walk. Was hat Musik mit Mut zu tun?
mit Claudia Seidel, Berlin (Geschäftsführerin, c-s-x Outdoor-Trainings & Events, Coachings) und
Sabine Lipski, Berlin (Trainerin, c-s-x Outdoor-Trainings & Events, Coachings)

Workshop 3: Rechtsfragen
mit Robert Kuth, Köln (Geschäftsführer, Deutscher Bühnenverein, LV Mitte)
und Michael Schröder, Köln (Stellvertretender Direktor, Deutscher Bühnenverein)

Partner

Medienpartner

Kooperationspartner